Song für Syrien

"Wir werden stärker sein und wachsen… unsere Herzen kehren zurück ins Leben", singt das zehnjährige Mädchen Ansam aus Syrien. 

 

Hier können Sie das ergreifende Lied hören.

Ansam ist blind geboren. Mit ihrer Familie musste sie aus ihrem Heimatort in der Nähe von Damaskus fliehen. Im "Song für Syrien" gibt sie ihr Statement für Frieden – gemeinsam mit anderen Flüchtlingskindern. Den Text für das Musikvideo haben die Kinder gemeinsam geschrieben. Sie alle haben in einem UNICEF-Programm psychosoziale Hilfe erhalten, um die Schrecken des Krieges besser verarbeiten zu können. Und wie ginge das besser als in einem Lied?

Die Musik zum "Song für Syrien" stammt vom international bekannten Komponisten und Pianisten Zade Dirani. Der UNICEF-Botschafter für den Nahen Osten und Nordafrika hat UNICEF das "Lied für Syrien" geschenkt.